Ehrungen zum Neujahrsempfang

Wolstock 2019 war ein Fest mit Freunden für Freunde…
Denise und Matthias Rau und Thorsten Lange: ihr drei habt etwas geschaffen, wovon andere nur träumen… Ihr habt Alt und Jung zusammengebracht. Ihr habt gezeigt, dass man sich etwas zutrauen muss und nicht nur sagt: das wird doch nie was. Ihr habt euch getraut und wurdet dadurch auch von vielen Helfern unterstützt. Eure Organisation war einzigartig, die Durchführung bombastisch. Alles ging Hand in Hand mit eurer Helferschaar. Aber ihr wart der “Kopf” dieses Festivals. Mit ganz viel Nervenstärke habt ihr alle Hürden und die ganze Vorbereitung gewuppt und konntet dann am Festivaltag sehn, dass sich alles gelohnt hat: Hunderte kamen und blieben….und alle waren restlos begeistert. In der Zeitung war später zu lesen: Wolsdorf besteht die Feuertaufe als Festival-Ort. Liebe Denise, lieber Raui und Thorsten: Ihr habt in Zeiten leerer Festzelte Hunderte auf einen Acker gelockt und ihr habt den Mut bewiesen eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, von der ihr selber nicht wusstet, wie sie ausgeht. Die Gemeinde Wolsdorf bedankt sich deshalb auf diesem Weg für euer ehrenamtliches und außerordentliches Engagement. Ihr habt unsere kleine Gemeinde Wolsdorf für einen Tag ganz groß gemacht!!!

Bildquelle: BZV Medienhaus – Werner Gantz

 

 

 

 

Link zu Facebook

Print Friendly, PDF & Email
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]